top of page

Martina Renold Langhard​

Ich bin Mutter von drei schulpflichtigen Kindern und wohne auf einem Bauernhof

im Zürcher Weinland.

Meine Aus- und Weiterbildungen:

1996 -1999  Ausbildung zur Landschaftsgärtnerin EFZ mit BMS

2003            Ausbildung zur Grenzwächterin

2006 - 2010 Ausbildung zur Mal- und Kunsttherapeutin apk (Institut APK)

2018            Grundausbildung Mediation (Konstanzer Schule für Mediation)

2019            Coaching für Mediatoren ksfm (Konstanzer Schule für Mediation)

2023            ETKJ am kolleg.dat bei Cordula Neuhaus

diverse Module Kompetenztrainer adhs bei Cordula Neuhaus

diverse Weiterbildungen adhs 20+

Tätigkeiten:

Von 2016 bis 2021 arbeitete ich im GemeinschaftsAtelier des Hilfsvereins für

Psychischkranke SH. Zuerst als Stellvertretende Atelierleiterin, anschliessend

als Atelierleiterin. 

Im 2022 war ich für 9 Monate als Betreuerin in der Villa Blankenstein

(altra Schaffhausen) angestellt. Dies aufgrund der Eingliederung des

GemeinschaftsAteliers SH in die Stiftung altra Schaffhausen.

Im 2023 änderte ich mein Tätigkeitsfeld und arbeitete für 8 Monate als Kunsttherapeutin mit dementen Menschen im Atelier des Tageszentrum Tapetenwechsel in Frauenfeld.

Mitte November 2023 habe ich angefangen, als Klassenassistenz in der Primarschule zu arbeiten.

Seit 2023 bin ich EMR und ASCA anerkannt.

bottom of page